Probleme bei der Einreise – wegen Kaugummi

„Der Kaugummi war’s!“
Diese Ausrede hören die Bundespolizisten am Münchner Flughafen sicher auch nicht oft.
Sie kontrollieren einen Türken bei der Einreise aus seinem Heimatland.
Da fällt ihnen auf: mit dem Pass stimmt etwas nicht, da fehlt das Länderkürzel!
„TUR“ für die Türkei.
Der Mann hat aber sofort einen Schuldigen parat: den Kaugummi seines 9-jährigen Sohnes!
Der ist angeblich in den Reisepass gefallen und hat das Papier beschädigt.