© Staatliches Bauamt Landshut

Privatisierung am Münchner Flughafen

British Airways entläßt ihr Abfertigungspersonal.
Das berichtet Merkur-online.Wie viele Mitarbeiter genau betroffen sind, ist noch nicht bekannt.Laut Gewerkschaft wird eine billige Handling- Gesellschaft die Abfertigung zu Dumping Preisen übernehmen.Deren Mitarbeiter bekämen demnach nur den Mindestlohn bezahlt.Verdi befürchtet, dass der Druck auf die Lufthansa wächst, die Abfertigung der passagiere ebenfalls an ein Billig-Unternehmen zu übertragen. Für kommenden Montag hat verdi im Terminal 1 eine Protestaktion angekündigt.