Preis für das Landshuter Kinoptikum

Filme abseits vom Mainstream gibt es seit Jahren im Landshuter Kinoptikum zu sehen.
Heute werden die Macher des Programmkinos für ihr Engagement belohnt.
Das Kinoptikum bekommt den Kulturpreis der Stadt Landshut.
Die feierliche Preisverleihung ist im Rathausprunkssal.
Und dazu kommt ein echter Promi:
Die Laudatio hält der Regisseur und Drehbuchautor Marcus H. Rosenmüller.
Das Kinoptikum darf sich auf 3000 Euro Preisgeld freuen.