© EV Landshut

„Powerspieler“ verlängert beim EV Landshut

Die Tinte ist trocken, und den EV Landshut freuts.
Marcus Power verlängert seinen Vertrag beim EVL.
Der kanadische Offensivspieler bleibt dem Eishockeyverein mindestens bis 2022 erhalten.
In 47 Spielen in der DEL2 hat Power bisher 29 Tore erzielt.
Der EVL hofft, dass da noch einige Tore folgen werden.