© Staatliches Bauamt Landshut

Post in Unterhosen geholt: Ausgesperrt bei -14 Grad !

Ein Rentner aus Landau hat sich beim Postkastenleeren ausgesperrt.
Er war dabei lediglich mit Badeschlappen und einer Unterhose bekleidet. Und das bei -14 Grad.Hinter ihm war die Haustür zugefallen.Ein Passant verständigte die Polizei. Der alarmierte Notarzt stellte eine Unterkühlung bei dem Rentner fest. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.