© Bayerische Bereitschaftspolizei Tobias Epp

Polizeiorchester erspielt Geld für Kinder

Die Polizei fängt Verbrecher – und macht Musik.
Nicht mit dem Martinshorn, sondern mit Instrumenten.
Vor kurzem hat das Polizeiorchester Bayern in der Essenbacher Eskara gespielt – für einen guten Zweck.
Rund 1000 Besucher haben das Konzert besucht, sagte uns der Landshuter Polizeichef Helmut Eibensteiner.
Und der ist richtig stolz.
Denn bei dem Konzert sind 18 000 Euro zusammengekommen.
Heute ist der Scheck an die Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern übergeben worden.