Polizei sucht dicken Grapscher

Es ist eine üble Erfahrung für ein Mädchen in Kirchdorf.
Zusammen mit Freunden feiert die 13-Jährige am Waldsee.
Plötzlich tauchen mehrere junge Männer auf.
Die ziehen sich bis auf die Unterhose aus.
Dann geht einer der Männer auf das Mädchen zu und baggert es plump an.

Dabei bleibt es aber nicht:
Er begrapscht die 13 Jährige am Po.
Dieser junge Mann soll ca. 25 Jahre alt sein, 170 cm groß und dick.
Er trug eine schwarze Uhr mit Gummiarmband und silbernen Ziffer, eine beige Unterhose, beige knielange Hose und ein blaues Oberteil.

Jetzt sucht die Polizei nach den Autos, mit denen die jungen Männer unterwegs waren:
Einen silbernen Mercedes, ein rotes Cabrio und einen schwarzen Kombi.
Die sollen ein deutsches, ein österreichisches und ein „gelbes“ Kennzeichen gehabt haben.