© Polizei

Polizei stoppt Rollerfahrer mit Biss

Vorsicht bissig – das passt zu einem Mann, den die Polizei in Marklkofen im Landkreis Dingolfing-Landau gestoppt hat.
Der Rollerfahrer ist nämlich total betrunken mit seinem Roller durch die Gegend gefahren.
Gegenüber der Polizei ist der Mann so aggressiv, dass er Handschellen bekommt.
Dabei wäre ein Maulkorb besser gewesen.
Im Streifenwagen beißt der 35-Jährige einem Polizisten in den Zeigefinger.
Die Verletzung ist zum Glück nicht weiter schlimm.