Polizei stoppt hirnlose Raserei

Ein Schlag gegen Raser und Autoposer gelingt der Polizei in Abensberg und Kelheim.
Vier Fahrer müssen ihre aufgemotzten Kisten stehen lassen, weil sie zu viel an ihnen herumgeschraubt haben.
In Kelheim fallen der Zivilstreife zwei Autos auf, die durch die Stadt rasen.
Auf dem Volkfestplatz wollen sich die Raser ein Rennen liefern – werden aber von der Polizei gestoppt.
Weil in diesem Fall niemand gefährdet wurde, bleibt es bei einer Belehrung für die 19-Jährige Fahrerin und den 22 Jahre alten Fahrer.