Polizei stoppt Betrunkenen vor der Fahrt

Zum Glück ist die Polizei Landau wachsam.
Sonst wäre es für einen Mann wohl teuer geworden.
Gestern am späten Abend fällt den Polizisten der 58-Jährige auf, als er gerade in sein Auto steigen will.
Denn besonders nüchtern sieht der Landauer dabei nicht aus.
Bei einem freiwilligen Alkoholtest kommt raus:
Wäre er mit dem Auto gefahren, hätte der Landauer eine Straftat begangen.
Also setzt sich der Mann lieber in ein Taxi.
Eine Strafe gibt es für den Landauer in dem Fall natürlich nicht.