Polizei kontrolliert hunderte Autofahrer in Niederbayern

Sind Sie im Auto immer angeschnallt?
Der Frage ist die Polizei vergangene Woche bei einer landesweiten Aktion nachgegangen.
Das Polizeipräsidium Niederbayern hat dabei über 400 Fälle verzeichnet!
Da waren aber nicht nur Nicht-angeschnallte-Autofahrer dabei, sondern auch Eltern, die ihre Kinder während der Fahrt nicht richtig gesichert haben.
Besonders dreist und fahrlässig waren zwei Verkehrsteilnehmer, die sogenannte „Gurtadapter“ in ihr Gurtschloß gesteckt haben, um so das Warnsignal zu deaktivieren.