© Staatliches Bauamt Landshut

Polizei hofft auf Hinweise nach Gewalttat

Nach dem Mord an einer jungen Frau in Niederbayern hat die Polizei einen Hilferuf im Fernsehen gestartet. Das Beziehungsdrama in Freyung war gestern Thema in „Aktenzeichen XY ungelöst“.Die Reaktion der Zuschauer auf die Sendung war eher bescheiden.Wie uns ein Polizeisprecher sagte, gingen nur wenige Hinweise ein.Und eine heiße Spur war nicht dabei.Die internationale Suche nach dem 22-jährigen Dominik Riedl geht also weiter.Er soll seine Freundin getötet haben.Auf der Flucht ist der junge Mann mit dem gemeinsamen 18 Monate alten Sohn Luca.Möglicherweise hat sich der Gesuchte ins Ausland abgesetzt.

Vermutlich ist er mit einem schwarzen VW Golf mit dem Kennzeichen „WOS LH 96“ unterwegs.