Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

Jemanden nach einem Unfall einfach liegen lassen – das geht gar nicht.
Ist aber gestern Abend bei Niederviehbach passiert.
Dort fährt ein Auto auf der falschen Straßenseite.
Ein Jugendlicher auf einem leichten Motorrad muss ausweichen.
Der 16-Jährige landet im Straßengraben und knallt gegen einen Baum.
Schwer verletzt bleibt der junge Mann liegen.
Der Autofahrer macht sich einfach aus dem Staub.