© Staatliches Bauamt Landshut

Polizei entdeckt wieder Hundewelpen

Kaum Platz, wenig Futter und Wasser: Die Polizei hat in Niederbayern wieder illegale Transporte von Hundewelpen gestoppt.
Bei Ruhstorf an der Rott wurden in einem Auto 37 Welpen entdeckt.Die kleinen Hunde kamen in ein Tierheim.Es war nicht das erste Mal, dass der Fahrer aus Ungarn bei einem illegalen Welpentransport erwischt wurde.Bei einer anderen Kontrolle fand die Polizei fünf Welpen in einem Auto.Die Rasse gilt aber als gefährlich und darf nicht nach Deutschland eingeführt werden.