Polizei entdeckt säckeweise Diebesgut

Ein guter Riecher ist alles:
Das zeigt jetzt ein Erfolg der Bayerischen Grenzpolizei.
Schleierfahnder stoppen auf der A 3 in Niederbayern ein Auto.
In dem Wagen aus den Niederlanden sitzen zwei Rumänen.
Bei der Kontrolle entdecken die Schleierfahnder mehrere Müllsäcke.
Also sie die Säcke öffnen, entdecken die Polizisten Werkzeuge, Kosmetik und Elektrogeräte – alles neu.
Wert insgesamt:
13 000 Euro.
Vermutlich sind die Sachen geklaut.