© Pixabay

Polizei entdeckt „Kiffer-WG“ in Neustadt

In einer Vierer-WG in Neustadt an der Donau fliegen zuletzt die Fetzen.
Und zwar so laut, dass eine Nachbarin die Polizei ruft.
Vor Ort stellen die Beamten dann fest, dass die Bewohner wohl einen grünen Daumen haben.
Aber der schmeckt der Polizei nicht.
Denn die vier Jungs haben eine Marihuana-Aufzucht und über ein Kilo fertiges Marihuana in ihrer Wohnung.
Die 25- bis 27-Jährigen sind damit erstmal in Polizeigewahrsam.