© Staatliches Bauamt Landshut

Polizei bremst Radler aus

Die Landshuter Polizei hat eine große Fahrradkontrolle durchgezogen. Bei der Aktion gestern war die Polizei an mehreren Stellen im Einsatz.
Zum einen ging es um die Verkehrssicherheit der Drahtesel.Zum anderen wurde nach geklauten Rädern geschaut.Fazit der Kontrolle:Es wurden keine größeren Mängel gefunden und die Langfinger hatten gestern wohl Pause gemacht.Die Polizei Landshut führt es auch auf Aktionen wie diese zurück, dass in diesem Jahr deutlich weniger Fahrräder gestohlen wurden.Im vergangenen Jahr waren es noch rund 1000 geklaute Räder, in diesem Jahr sind es bisher 380.