© Staatliches Bauamt Landshut

Polizei ausgebremst- Führerschein weg

Böser Fehler: Eine junge Autofahrerin hat im Landkreis Landshut die Polizei ausgebremst.
Die Frau war in der Nacht ziemlich betrunken auf der B 11 unterwegs.Dabei überholte die 23-Jährige das Polizeiauto und ging dann in die Eisen.Für die Polizisten war das ein guter Grund, eine Kontrolle zu starten.Wenig später war der Führerschein der betrunkenen Moosburgerin weg.