© Matthias Löw

Pläne für Flughafen-Lärmschutz gehen in die nächste Runde

Wenn die Flugzeuge am Münchner Flughafen starten und landen, dann gibt’s was auf die Ohren.
Der Lärm ist für viele Anwohner ein lästiger Begleiter.
Jetzt soll so langsam was dagegen unternommen werden.
Die Regierung von Oberbayern arbeitet an einem Lärmaktionsplan.
Einen Entwurf dazu gibt es ab morgen zum Nachlesen im Internet – die Bürger können dazu Stellung beziehen.
Im vergangenen Jahr gab es dazu bereits eine Befragung an die Bürger.