Pizzabote wird mit Pistole bedroht

Sowas passiert sonst nur im Krimi!
Ein Pizzabote soll in Deggendorf eine Pizza ausliefern.
Als er an der Tür des Kunden klingelt, öffnet dieser ihm – mit einer Pistole in der Hand.
Außerdem behauptet der Mann, er hätte gar keine Pizza bestellt!
Der Lieferant geht wieder… und ruft die Polizei.
Gleichzeitig ruft aber auch der Kunde bei der Polizei an, weil er sich vom Pizzaboten bedroht fühlt!
Lange Rede, kurzer Sinn – die Beamten ermittelt jetzt gegen den vermeintlichen Pizzabesteller wegen unerlaubten Waffenbesitzes.