Piloten üben den Ernstfall

Am Himmel über Niederbayern geht es heute rund.
Die fliegenden Katastrophenschützer sind unterwegs.
Normalerweise sind die Piloten bei Hochwasser oder Waldbrandgefahr im Einsatz.
Aber weil man nie auslernt, üben die Luftbeobachter heute in Landshut.
Nach dem theoretischen Teil am Flugplatz Ellermühle steigen die Piloten in ihre Flieger.
Dann müssen sie zum Beispiel bestimmte Ziele am Boden finden.