© Marcel Mayer

Pfefferspray-Angriff in Dingolfing

Pfefferspray ist alles andere als harmlos.
Wird jemand damit angegriffen, droht dem Angreifer eine Strafe wegen gefährlicher Körperverletzung.

So auch einem Mann in Dingolfing.
Er setzt das Spray gestern gegen einen 67-Jährigen ein, verletzt ihn dabei aber zum Glück nicht.
Vorher haben sich beide wohl gestritten – Täter und Opfer haben sich laut Polizei nicht gekannt.