Patient aus Mainkofen macht sich davon

Heftige Szenen spielen sich gestern im Bezirksklinikum Mainkofen ab.
Ein Patient greift eine Pflegerin an und greift sich ihren Stationsschlüssel.
Dann springt der Mann in ein wartendes Auto und flüchtet.
Etwa 12 Polizeiautos und ein Hubschrauber verfolgen den Wagen.
Auf der A3 stoppt die Polizei schließlich das Fluchtauto.
Der ausgebüxte Patient und der Fahrer lassen sich widerstandslos festnehmen.