© Staatliches Bauamt Landshut

Partybesucherinnen schlagen Polizisten

In der vergangenen Nacht sind zwei Partybesucherinnen in Straubing komplett ausgerastet. Nachbarn hatten wegen lauter Feiermusik um Mitternacht die Polizei gerufen.Die Partygesellschaft weigerte sich jedoch, die Musik leiser zu drehen.Nach weiteren Aufforderungen der Polizisten rasteten zwei Frauen sogar noch aus. Eine 45-Jährige schlug einen Beamten.Eine 28-Jährige trat nach einem Polizisten, beleidigte und bespuckte ihn und zeigte ihm dann auch noch den Mittelfinger. Die beiden rabiaten Damen konnten schließlich überwältigt werden.Beide waren offenbar stark betrunken.