Parken 2.0 in Straubing

Pünktlich noch vorm Start des Gäubodenvolksfestes in Straubing heute hat die Stadt ein neues Parkleitsystem. Das soll uns die Parkplatzsuche leichter machen und damit das Parkplatz-Such-Verkehrschaos reduzieren.

Freie Kapazitäten aus 7 Parkhäusern, Tiefgaragen und Parkebenen mit insgesamt fast 1.100 Parkplätzen werden ab sofort auf Anzeigetafeln in Echtzeit aktualisiert.

Voraussichtlich Ende nächster Woche soll außerdem noch eine Park App für Straubing dazukommen.

Insgesamt 870.000 Euro hat das neue Parkleitsystem gekostet.