Panzerfaust in der Donau gefunden

Das Niedrigwasser der Donau bringt Dinge ans Licht, die lange im Verborgenen geblieben sind.
Vor kurzem sind ja schon in der Nähe von Deggendorf ein Tresor und eine Pistole aufgetaucht.
Jetzt hat ein Spaziergänger bei Kelheim eine Panzerfaust und eine Nebelgranate gefunden.
Die Waffen aus dem zweiten Weltkrieg lag im Niedrigwasser der Donau.
Der Kampfmittelräumdienst hat alles entsorgt.