Paketfahrer stürzt auf Schiff

Hups, auf einmal war der Abgrund da!
Gestern Mittag fällt in Passau ein Paketfahrer an der Fritz-Schäffer-Promenade von der Kaimauer.
Doch unter ihm ist kein Wasser, sondern ein Teil eines Schiffes, das dort befestigt ist – rund drei Meter in der Tiefe!
Der Mann hatte kurz zuvor den Matrosen eine Frage zu einer Auslieferung gestellt und dabei einfach den Rand der Kaimauer übersehen.
Er muss von der Feuerwehr geborgen werden und kommt dann ins Krankenhaus.