Paketbote wird ZU kreativ

Dass Paketboten bei der Ablage ihrer Post gerne mal kreativ werden, ist ja bekannt.
Dieser Fall aus Oberroning im Landkreis Landshut ist aber fast schon eine Unverschämtheit.
Weil der Bote die Empfängerin nicht antrifft, legt er das Päckchen nicht etwa vor der Garage ab, sondern am nahegelegenen Friedhof, direkt vor der Aussegnungshalle.
Nur durch Herumfragen findet die Frau ihre Expressendung.
Den Empfang hat der Bote vermutlich selbst bestätigt.
Seinen Job ist der inzwischen los.