ÖDP startet das Volksbegehren : Rettet die Bienen

Das Sterben der Bienen steht für viele als Symbol für eine aus den Fugen geratene Natur. Über die Hälfte der Bienenarten sind bedroht. Die intensive Landwirtschaft lässt kaum noch Raum für Wildkräuter, Insekten und Vögel. Um dem Ganzen gegen zu steuern geht die ÖDP nun auf die Straße. Im ersten Schritt benötigen die Initiatoren nun 25 000 Unterschriften. Danach müssen dann 10 % der bayerischen Wahlberechtigten in den Rathäusern für das Volksbegehren unterschreiben, ehe es zum Volksentscheid kommt.
Das Bündnis für „ Rettet die Bienen „ ist mittlerweile sehr breit aufgestellt.