Oberpaur-Passage wird dicht gemacht!

Schon seit den 60er Jahren prägt sie das Bild der Landshuter Altstadt-
Jetzt sind ihre Tage allerdings gezählt:
Die Passage vor dem Modehaus Oberpaur darf dicht gemacht werden.
Das hat jetzt der Bausenat genehmigt.
Grund: die Arkaden haben keine Funktion mehr, seit die Altstadt eine Fußgängerzone ist.
In der zusätzlichen Ladenfläche plant die Firma Oberpaur unter anderem ein Café.
Die Bauarbeiten starten im Juni.
Nächstes Jahr wird dann auch der Abschnitt vor der Parfümerie Douglas umgebaut.