© Staatliches Bauamt Landshut

Obdachloser in Moosburg brutal überfallen

Ein feiger Angriff hat sich in der Region abgespielt. In Moosburg haben zwei Jugendliche in der Nacht einen Obdachlosen überfallen.
Der Mann hatte im Vorraum einer Bank (am Stadtplatz) gelegen.Plötzlich betraten zwei etwa 17-Jährige die Bank und forderten Geld von dem Obdachlosen.Sie sprachen hochdeutsch, ohne Akzent.Dann prügelten und traten die Täter auf den wehrlosen 54-Jährigen ein. Mit Geld aus seinem Portemonnaie rannten die Schläger dann davon.Der Obdachlose erlitt Prellungen, eine ärztliche Behandlung lehnte der Mann aber ab.Jetzt schaut sich die Moosburger Polizei die Videoaufnahmen aus der Bank an.Die Beschreibung der Täter.
·