Notlandung bei Bogen

Niederbayern von oben sehen ist schön. Und Fliegen hat ja schon was von Abenteuer. Heftig und unkalkulierbar wird es aber, wenn bei der Maschine Probleme auftauchen. So eine Situation haben am Nachmittag zwei Menschen in der Nähe von Bogen erlebt. Sie mussten ihr Ultraleichtflugzeug in einem Maisfeld notlanden. Der Pilot behielt aber den Durchblick. Niemand wurde verletzt. Auch das Großaufgebot von Einsatzkräften musste nicht eingreifen.