Noch ein Bürgermeisterkandidat für Moosburg

Seit dem Jahr 2002 sitzt Anita Meinelt im Moosburger Rathaus.
Aber nächstes Jahr ist Schluss.
Die Bürgermeisterin geht in den Ruhestand und macht ihren Stuhl im Rathaus frei.
Und auf diesen Stuhl wollen mittlerweile vier Kandidaten.
Neu in der Runde:
Philipp Fincke von der FDP.
Er ist 26 und will im nächsten Jahr zur Wahl antreten.
Damit befindet er sich in Gesellschaft von Kandidaten der CSU, Freien Wähler und der Grünen.