© Funkhaus Landshut

Noch besserer Blick auf die Vögel

Eines der größten Vogelschutzgebiete Europas liegt direkt vor unserer Haustür.
Das „Europareservat Unterer Inn“ in Ering bei Simbach.
Und damit dies besser zu Geltung kommt, war heute Spatenstich für das neue Infozentrum.
2, 7 Millionen Euro werden investiert.
Neben dem Zentrum mit vielen Anschauungsbeispielen, wird auf österreichischer Seite ein Infozentrum über Zugvögel errichtet.
Außerdem gibt es einen neuen Beobachtungsturm mit wunderbarem Blick über die Innauen.
In einem Jahr soll es fertig sein – der Betrieb am Infozentrum geht aber weiter.