© Staatliches Bauamt Landshut

Nimmt die ILS der Feuerwehr den Platz weg?

Der Landshuter CSU Stadtrat Rudi Schnur fordet eine Auslagerung der Integrierten Leitstelle ILS aus der Landshuter Hauptfeuerwache.
Beide unter einem Dach, das werde auf die Dauer nicht mehr gehen. Sie würden sich gegenseitig Platz wegnehmen, sagt Schnur gegenüber Radio Trausnitz.Die ILS habe sich in den vergangenen Jahren immer mehr ausgedehnt, um alle eingehenden Notrufe schnell und effektiv bewältigen zu können.Aber auch die Feuerwehr benötige für ihre Fahrzeuge und Geräte immer mehr Platz, meint Schnur.Der CSU-Politiker wies darauf hin, dass die Einsätze für die Landshuter Feuerwehr in den letzten zehn Jahren deutlich zugenommen hätten.Deshalb müsse man sowohl der ILS als auch der Feuerwehr genügend Platz geben.Das heißt, die ILS sollte mittelfristig in einem eigenen Gebäude untergebracht werden, sagt Schnur.
Kommende Woche soll das Thema bei einem Treffen aller Verantwortlichen besprochen werden.Die Integrierte Leitstelle Landshut ist zuständig für die Rettungs- und Feuerwehralarmierung im Bereich Stadt-und Landkreis Landshut, sowie für die Landkreise Kelheim und Dingolfing-Landau.