Niederviehbachs Bürgermeister stirbt bei Autounfall

Niederviehbach trauert um seinen Bürgermeister Josef Daffner.
Der 60-Jährige ist gestern Nachmittag mit seinem Auto auf der Strecke zwischen Wörth an der Isar und DGF unterwegs.
Er will einen vor ihm fahrenden LKW überholen.
Dabei übersieht er jedoch einen entgegenkommenden Laster.
Die Fahrzeuge knallen frontal ineinander.
Daffner wird in seinem Auto eingeklemmt.
Seine Verletzungen sind so schwer, dass er noch an der Unfallstelle stirbt.