© Pixabay

Niederbayern teilweise schon unter Inzidenz von 100

In Niederbayern ist noch alles im roten Bereich –das gilt für die Corona-Karte des Robert-Koch-Instituts:
Aber:
Die Zahl der Neuinfektionen ist teilweise schon unter 100.
Zum Beispiel in Stadt und Landkreis Landshut und in den Landkreisen Dingolfing-Landau und Straubing-Bogen.
Die Stadt Straubing liegt bei der 7-Tage-Inzidenz nur noch knapp über 50.

Etwas anders ist die Lage den Zahlen nach im Landkreis Rottal-Inn.
Hier meldet das RKI aktuell noch über 130 Corona-Neuinfektionen.
Noch höher sind die Zahlen in den Landkreisen Regen, Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau und in der Stadt Passau.