Niederbayern hat neue Schülersprecher

Einmal Sprachrohr für 34 000 Berufsschüler in Niederbayern sein – das dürfen jetzt Vera Klocke aus Vilshofen und Waldemar Hamburg aus Passau.
Sie sind zu den neuen Bezirksschülersprechern für Niederbayern gewählt worden.
Die beiden machen selbst gerade eine Ausbildung und haben mit ihren Plänen und Ideen für das laufende Schuljahr überzeugt.
Insgesamt 28 Schülersprecher sind zur Wahl in Deggendorf zusammengekommen.