Neuzugang mit Erstliga-Erfahrung für den EVL

Die Qual der Wahl haben zurzeit die Kaderplaner beim EV Landshut:
Sie dürfen sich eine Trikotnummer für einen ihrer Neuzugänge aussuchen.
Henry Martens wechselt von den Bayreuth Tigers zum EVL.
Der Verteidiger bringt auch DEL-Erfahrung mit und hat unter anderem für die Nürnberg Ice Tigers in der höchsten Eishockey-Liga gespielt.
Für Martens ist der Wechsel sowas wie ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk:
Am kommenden Sonntag wird der Neuzugang 33 Jahre alt.