Neues zur Sanierung der B 15

Da werden die Autofahrer erstmal aufatmen:
Die Sanierungsarbeiten an der B 15 bei Landshut sind fast geschafft:
An diesem Wochenende werden die Arbeiten zwischen dem Anschluss an die B 299 und dem Beginn des vierstreifigen Abschnitts zwischen Ergolding und Altheim planmäßig abgeschlossen.
Dann ist der letzte Abschnitt dran.
Zwischen dem Ende der vierspurigen Strecke und dem Anschluss an die A 92.
Die B 15 muss dort für zwei Wochen gesperrt werden.
Umleitungen sind eingerichtet.

© Staatliches Bauamt Landshut