© Mediaserver Bad Birnbach

Neuer „Meilenstein“ in Bad Birnbach

Wie klingt denn das?
Einfach einen Bus rufen, der zum Wunschort kommt.
Das geht jetzt in Bad Birnbach im Landkreis Rottal-Inn.
Heute ist das Projekt der Öffentlichkeit präsentiert worden.
Im Einsatz sind dafür zwei neue selbstfahrende Busse.
Die befördern Fahrgäste ab sofort „On-Demand“, also auf Abruf, an ihr Ziel.

Möglich macht das eine App.
Bis drei Minuten vor der Fahrt kann der Bus gebucht werden.

Für jede Fahrt errechnet eine Software die optimale Route.
Anfragen werden zu Fahrgemeinschaften gebündelt, um Straßen und Umwelt zu entlasten.
Alle Fahrten sind kostenlos.
Die beiden neuen Fahrzeuge sind wie das weiterhin bestehende Linien-Shuttle mit einer Höchstgeschwindigkeit von 18 km/h unterwegs.