© Staatliches Bauamt Landshut

Neuer Landtagsabgeordneter Florian Hölzl

Der neue Niederbayer im bayerischen Landtag heißt Florian Hölzl und kommt aus Pfeffenhausen.Der 31jährige rückt für seinen CSU-Parteikollegen Martin Neumeyer ins Maximilianeum nach.Florian Hölzl ist sich seiner Verantwortung gegenüber seiner Heimatregion bewußt.Ab dem 1. Dezember möchte er sich ein Bürgerbüro in Altdorf einrichten.Dieses soll Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Landkreis Landshut seinHölzl ist vor knapp einem Monat in den Landtag nachgerückt.Sein Vorgänger Martin Neumeyer wurde zum Kelheimer Landrat gewählt.