© Staatliches Bauamt Landshut

Neuer Hochschulstandort in Niederbayern

Die Landshuter Hochschule hat jetzt eine Außenstelle im Bayerischen Wald. In Hauzenberg ist heute ein sogenannter Lernort eröffnet worden.
Wert dort studiert, bekommt den Unterricht teilweise von Dozenten vor Ort.Teilweise werden sie online zugeschaltet.Mit dem Lernort soll es möglich sein, auch auf dem Land außerhalb der Hochschulen studieren zu können.Lernorte sind vom Hochschulcampus abgetrennte, untereinander vernetzte Einrichtungen in direkter Nähe zu den Heimatorten der Studierenden.