Neuer Enkeltrickbetrug – diesmal in Altdorf!

Fast täglich gehen bei der niederbayerischen Polizei Anzeigen gegen Enkeltrickbetrüger ein.
Meistens geht das Ganze gut aus – manchmal schaffen es die Gauner aber DOCH, Geld zu erbeuten.
So wie bei einer 73-jährigen Altdorferin.
Sie übergibt ihrer vermeintlichen „Enkelin“ mehrere Zehntausend Euro, weil diese sich angeblich ein Haus kaufen will.
Die Rentnerin merkt zu spät, dass die Frau gar nicht ihre Enkelin war…