© Landratsamt Rottal-Inn

Neue Schnelltest-Stationen im Landkreis Rottal-Inn

In wenigen Minuten zum Ergebnis:
Das Angebot an Corona-Schnelltests wächst – auch bei uns in der Region.
Neben den Landkreisen Landshut, Kelheim und Dingolfing-Landau gibt es dafür jetzt auch im Landkreis Rottal-Inn Teststationen.

Direkt neben der bisherigen Test-Station in Pfarrkirchen am Park an Ride Parkplatz gibt’s jetzt auch die Schnelltest-Station.
Hier können sich die Landkreisbürger am Park-and-Ride-Platz testen lassen.
Und das Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr.
Zwei weitere Stationen sollen in den nächsten Wochen in Simbach am Inn und Eggenfelden aufgebaut werden.

Wer das Angebot annehmen will, muss sich vorher online anmelden.
Die Terminbuchung geht unter novidatest.de – und läuft so ab:

  1. Mobilfunknummer eintragen > Man erhält einen SMS Code zur Verifizierung an die angegebene Nummer per SMS
  2. Verifizierungscode muss eingetragen werden
  3. Abfrage der Persönlichen Daten: Vorname, Nachname, Wohnort, E-Mail, Geburtsdatum
  4. Auswahl der gewünschten Teststelle z.B. Pfarrkirchen….
  5. Ein weiterer Verifizierungcode wird per SMS zugesendet, der wiederum eingetragen werden muss
  6. Terminauswahlmaske
  7. Zum Abschluss erhält man einen QR-Code per E-Mail bzw. SMS, mit dem man sich vor Ort anmelden kann