Neue Photovoltaik-Anlage für das Landshuter Finanzamt

Das Landshuter Finanzamt hat einen großen Schritt in Richtung Klimaschutz gemacht!
Seit Anfang September ist die neue Photovoltaik-Anlage auf dem Dach in Betrieb.
Die hat eine maximale Leistung von knapp 83 KW.
Der erzeugte Strom kann ab sofort in das Stromnetz eingespeist werden und trägt so dazu bei, den Anteil der erneuerbaren Energie zu erhöhen.
Seit vier Jahren ist das Energiemanagement des Finanzamts an diesem Projekt dran.
Dementsprechend groß ist die Freude, dass es jetzt so erfolgreich abgeschlossen worden ist.