Neue Heimat für die Landshuter Tafel

Da läuft was falsch:
Während Supermärkte Lebensmittel wegschmeißen, müssen Menschen ohne viel Geld beim Essen sparen.
Verteilen satt vernichten ist darum das Motto der Landshuter Tafel.
Die ist jetzt in neuen Räumen untergebracht.
Ab sofort werden die Lebensmittel in der Landshuter Luitpoldstraße 73 ausgegeben.
Heute ist die offizielle Eröffnung mit viel Lokal-Prominenz.
Und wer helfen möchte:
Die Landshuter Tafel sucht immer ehrenamtliche Mitarbeiter, die mit anpacken wollen.