© Christian Fölsner

Nachwuchs-Trio darf beim EV Landshut Profiluft schnuppern

Beim EV Landshut ist der Tintenverschleiß momentan ziemlich hoch.
Es werden neue Verträge unterzeichnet oder alte verlängert.
Und auch der Eishockey-Nachwuchs kriegt seine Chance beim EVL.
Drei Spieler aus der Talentschmiede sind kommende Saison bei den Profis mit dabei.
Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow.
Der jüngste im Trio ist Pertuch mit gerade einmal 15 Jahren – er steht zur neuen Saison als Ersatz-Torwart im Kader.