Nach Randale im Schwimmbad: Täter abgetaucht

Dass in einem Erlebnisbad geplantscht werden darf, ist selbstverständlich.
Dass die Baustelle des Aqua Therms in Straubing komplett unter Wasser gesetzt wird, aber nicht!
Am Wochenende machen sich Unbekannte an der Baustelle des Erlebnisbads ordentlich zu schaffen.
Dabei nehmen die Täter einen Bagger in Betrieb, verbrennen Gegenstände in einem leeren Becken und fluten das Obergeschoss.
Der Schaden liegt bei mehreren 1000 Euro – die Polizei sucht Zeugen.