Nach Partynacht: Eggenfeldener landet im Maisfeld

Heiß auf Mais war ein Eggenfeldener wohl in der vergangenen Nacht!
Völlig betrunken versucht der 22-Jährige noch, mit seinem Auto von einem Eggenfeldener Nachtclub nach Hause zu fahren.
Dabei übersieht er aber eine Rechtskurve.
Geradeaus und mit Vollstoff fährt er in ein Maisfeld.
Erst nach 100 Metern kommt er zum Stehen.
Jetzt ist der junge Mann seinen Lappen los – und der Bauer, dem das Feld gehört, dürfte auch nicht begeistert sein…